FAQ – Häufig gestellte Fragen

 

Können Sie ein Problem nicht lösen oder haben Sie weitere Fragen, wenden Sie sich an den SodaStream Kundenservice. Kostenlose Hotline Mo.-Fr., 9:00-17:00 Uhr. Für Deutschland 0800 1831066 Für Österreich 0800 204041.


Warum sprudelt mein Wassersprudler nicht mehr?

Stellen Sie sicher, dass Sie den Sprudelknopf so weit wie möglich mit kurzen, festen Bewegungen nach unten drücken. Ist der Zylinder leer, muss er gegen einen vollen Zylinder ausgetauscht werden. Achten Sie darauf, dass die Glaskaraffe bis zur Fülllinie gefüllt ist.


Muss ich mein Wasser filtern?

In Regionen mit sogenanntem „Harten Wasser“ empfiehlt es sich aufgrund der Kalkrückstände das Wasser vor dem Sprudeln zu filtern. Dies beugt vor, dass der Wassersprudler verkalkt. An der Trinkqualität ändert das Filtern jedoch nichts.


Wieso tritt Kohlensäure aus dem Gerät?

Möglicherweise hat der Wassersprudler eine undichte Stelle zwischen dem Halter und dem Ventil. Überprüfen Sie, ob sich im Halter ein kleiner schwarzer Gummiring verschoben hat und platzieren Sie ihn mittig. Versuchen Sie den Zylinder fester in die Halterung zu schrauben.


Wieso läuft meine Flasche immer über?

Kontrollieren Sie die Fülllinie und gießen Sie überschüssiges Wasser ab. Drücken Sie den Sprudelknopf maximal zweimal kurz und kräftig.


Warum ist die Kohlensäure so schwach?

Verwenden Sie zum Sprudeln nur sehr kaltes Wasser und niemals nach dem Hinzufügen von Sirup sprudeln. Es könnte auch sein, dass Ihr Zylinder leer sein. Tauschen Sie den Zylinder aus.

about author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.